Berufliche Vorsorge

Die zweite Säule der Altersvorsorge

Berufliche Vorsorge vergleichen

Optimale berufliche Vorsorge für Mitarbeitende

Unabhängige und kostenlose Rundumberatung

1 Bedürfnisse
2 Angaben

JETZT ANFRAGEN

Formular ausfüllen und vom Versicherungs-Vergleich profitieren.

Es handelt sich um

DEINE ANGABEN

Anrede
keyboard_arrow_leftzURÜCK
wEITERkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Berufliche Vorsorge

Die zweite Säule der Altersvorsorge

Berufliche Vorsorge vergleichen

Optimale berufliche Vorsorge für Mitarbeitende

Unabhängige und kostenlose Rundumberatung

1 Bedürfnisse
2 Angaben

JETZT ANFRAGEN

Formular ausfüllen und vom Versicherungs-Vergleich profitieren.

Es handelt sich um

DEINE ANGABEN

Anrede

keyboard_arrow_leftzURÜCK
wEITERkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

So funktioniert’s

In 3 Schritten zur optimalen Versicherung.

Online-Formular ausfüllen und absenden.
Wir führen den Versicherungs-Vergleich für Dich durch.
Du wählst das beste Preis-Leistungs-Angebot aus.

Mit Broker2go vom optimalen Versicherungsschutz profitieren und Geld sparen.

Mit Broker2go vom optimalen Versicherungsschutz profitieren und Geld sparen.

Bestens vorgesorgt für die Zukunft

Die berufliche Vorsorge – auch 2. Säule oder Pensionskasse genannt – ist einer der drei Pfeiler des Vorsorgesystems in der Schweiz. Als Arbeitgeber trägst Du im Rahmen der BVG-Pflicht die Verantwortung dafür, Deine Mitarbeitenden gegen die Risiken Alter, Tod und Invalidität zu versichern. Dieses BVG- Obligatorium gilt für alle ArbeitnehmerInnen, die schon in der 1. Säule (AHV/IV) versichert sind und mindestens 21’510 Franken (ab 2021) verdienen. Dies stellt die Eintrittsschwelle in das Obligatorium der beruflichen Vorsorge dar.
Gesetzlich festgelegt sind die Versicherungsleistungen für die berufliche Vorsorge (Obligatorium). Die Rentenleistungen aus der 1. und 2. Säule sollen bei der Pensionierung die Weiterführung des gewohnten Lebensstandards sicherstellen (ca. 60% des letzten Lohnes). Oft wird dies jedoch nicht erreicht. Deshalb lohnt es sich, die Leistungen in der 2. Säule mit einem Überobligatorium auszubauen.

Die richtigen Leistungen

Die berufliche Vorsorge verfügt über ein vielseitiges Angebot für unterschiedliche Bedürfnisse und Risikoprofile. Gerne beraten wir Dich persönlich rund um obligatorische und zusätzliche BVG-Leistungen für Deine Mitarbeitenden. Zum Beispiel: Altersleistungen nach Pensionierung / Leistungen bei Invalidität / Leistungen bei Tod /Zusätzlich versicherbares Todesfallkapital / Unfalldeckung.

Unsere Partner

Mehr Möglichkeiten durch starke Partnerschaften.